Abmahnung mündlich oder schriftlich?

Eine Kündigung per SMS, WhatsApp, Fax oder mündlich, ist grundsätzlich unwirksam. Doch wie ist das bei einer Abmahnung, die auf diesen Wegen kommt? Brauchen Abmahnungen auch den schriftlichen Weg oder kann man sie einfach so aussprechen? Zum Beispiel während der Arbeitszeit, oder im Pausenraum. Ich selbst, habe so etwas schon erlebt und unter den Arbeitern kamen Unsicherheiten auf. Darf der Arbeitgeber den Arbeitnehmer auf diese Weise abmahnen oder nicht? Rechtsanwalt Bredereck klärt in einem neuen Video auf, wann so eine Abmahnung rechtlich greift und wann eben nicht.

Video: Rechtsanwalt Alexander Bredereck – Abmahnung schriftlich? – Gefährlicher Fehler (Du etwa auch?)

YouTube player
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Newest
Oldest
Inline Feedbacks
View all comments
Ansprüche bei Urheberrechtsverletzung - Anwaltclips
22. Mai 2022 12:37

[…] und wieder passiert es. Bei YouTube passiert sowas so oft, dass in den meisten der Fälle keine Abmahnungen mehr drohen. Entweder löscht die Videoplattform das Video oder die Werbeeinnahmen landen beim […]

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien bereitzustellen und unseren Datenverkehr zu analysieren. Wir geben auch Informationen über Ihre Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. View more
Accept