Das weiße Z – darf man es zeigen und tragen?

Für alle die gar nicht wissen, was es mit diesem weißen Z auf sich hat, hier eine kurze Erklärung. Im Ukraine-Krieg, sind die Buchstaben „Z“ und „V“ auf russischen Militärfahrzeugen zu erkennen. Das Z soll für „Za pobyedu“ (Für den Sieg) und das V für „Sila v Pravde“ (Die Macht liegt in der Wahrheit) stehen. Wenn du dazu andere Infos hast, darfst du diese gerne in die Kommentare packen, denn die Bedeutungen dieser Zeichen sind umstritten. Das weiße Z tragen viele Menschen mittlerweile auf dem T-Shirt, Sticker oder Aufkleber auf dem Auto. Sogar große Versandhäuser , verkaufen Shirts mit diesen Buchstaben, in ihren Shops. Grund genug für manche Bundesländer, die Verwendung dieser Zeichen unter Strafe zu stellen.

Das weiße Z auf einem LKW des russischen Militärs

Kommt ein Verbot dieser Symbole in Deutschland?

Laut Rechtsanwalt Grunst, bringen die ersten Bundesländer Verbote des weißen Z, als auch der V-Symbolik, auf den Weg. Natürlich steht dir in einer Demokratie offen, wie du politisch denkst und tickst – sofern es eine funktionierende Demokratie ist. Doch um die Russen und ihre Truppen nicht noch weiter zu stärken, wollen deutsche Länder nun Verbote dieser Symboliken aussprechen. Doch das ist gar nicht so einfach, denn um ein Z auf ´nem Shirt zu verbieten, müssen Kriterien erfüllt sein. Zum Beispiel muss die Symbolik geeignet sein, den öffentlichen Frieden zu stören. Die meisten Menschen in Deutschland, können aber mit dem weißen Z gar nichts anfangen. Wie sich das verhält, wenn jetzt immer mehr ukrainische Flüchtlinge zu uns kommen, zeigt die Zukunft. Zuletzt trug es sogar der russische Turner Ivan Kuliak bei einer Siegerehrung.

Das weiße Z auf der Brust des russischen Turner Ivan Kuliak

Natürlich blieb das weiße Z von den Medien nicht unbemerkt, denn er trug es provokant neben dem Sieger Ilja Kowtun aus der Ukraine. Er hatte es mit Klebeband auf seine Brust geklebt, an der Stelle wo sonst das russische Wappen zu sehen ist. Sogar der Vorsitzende des russischen Turnverbandes Andrei Leonidovich Kostin, steht auf der EU- und US-Sanktionsliste. Offensichtlich sehen viele Russen den Ukraine-Krieg für gerechtfertigt an. So wie viele Amerikaner es auch immer wieder machten, wenn ihre Truppen Länder in Schutt und Asche legten.

Video: Rechtsanwalt Benjamin Grunst – Ukraine-Krieg – Ist es strafbar das weiße „Z“ zu verwenden und öffentlich zu tragen?

YouTube player
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Newest
Oldest
Inline Feedbacks
View all comments
Admin
AnwaltClips
4. April 2022 20:22

Hier noch ein aufklärendes Video von Rechtsanwalt Solmecke zu der Frage: Ist das Z verboten?

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien bereitzustellen und unseren Datenverkehr zu analysieren. Wir geben auch Informationen über Ihre Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. View more
Accept