Gefälschter Impfausweis: Hat man dich erwischt?

Video-Playlist: Rechtsanwalt Alexander Bredereck – Gefälschter Impfausweis aufgeflogen – Was du jetzt tun musst

In diesen Corona-Zeiten hat sich so viel verändert und geändert, dass es einem kalt den Rücken runterlaufen kann. Vor 2020 war ein Impfausweis einfach ein Impfnachweisdokument, das man irgendwo rumliegen hatte. Sehr viele hatten sogar überhaupt kein Impfpass in ihrem Besitz. Jetzt ist ein Impfnachweis aber die Zutrittskarte, für ein relativ normales Leben geworden. Nicht nur Impfmuffel, sondern auch Menschen die keine Lust auf diese mRNA-Impfung haben, versuchen jetzt irgendwie an gefälschte Impfausweise zu kommen. Dementsprechend oft, fallen die Fälschungen auf und es kommt zur Anzeige. Was kommt auf dich zu, wenn man dich erwischt hat und was solltest du jetzt machen? Diese Fragen beantwortet dir Rechtsanwalt Bredereck in einigen seiner Videos, die du hier anschauen kannst.

Gefälschter Impfausweis? Nichts leichter als das

Es sind absolut verrückte Zeiten und gefälschte Impfausweise gibt es gefühlt, an jeder Ecke. Mittlerweile kennt jeder jemanden, der einen gefälschten Impfpass zumindest mal angeboten bekam. Und das ist nicht nur in Deutschland so. Auf der einen Seite ist der Plan, Cannabis zu entkriminalisieren, auf der anderen Seite kriminalisiert man jetzt Ungeimpfte und die, die es bleiben wollen. Bis vor kurzem war es nicht mal verboten, in der Apotheke einen gefälschten Impfnachweis vorzulegen. Und nebenbei kann auch der Apotheker sich strafbar machen, weil er bei einer Anzeige das Berufsgeheimnis bricht. Ich bin mir sicher, dass man sich um diese Rechtslage noch kümmern wird.

Neue Funktion soll Fälschungen stoppen

Die Apotheken bekommen ein neues Werkzeug an die Hand, um gefälschte Impfausweise in Zukunft besser erkennen zu können. Eine vom Apothekerverband und dem Paul-Ehrlich-Institut entwickelte Chargenprüfung, soll den gefälschten Impfnachweisen den garaus machen. Sicher wird der Schwarzmarkt einen Weg finden, auch dieser Sicherheitsmaßnahme entgegenzutreten. Doch spätestens wenn es nur noch digitale Impfausweise gibt, ist das Fälschen vorbei. Oder doch nicht?! 😉

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Comments
Newest
Oldest
Inline Feedbacks
View all comments
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien bereitzustellen und unseren Datenverkehr zu analysieren. Wir geben auch Informationen über Ihre Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. View more
Accept