Genesenenzertifikat mit positivem Schnelltest möglich

Der Genesenen-Status ist einer der beliebtesten Zustände die es seit 2020 gibt. Lieber genesen als geimpft, sagen sich die Meisten. Bisher brauchte man für ein sogenanntes Genesenenzertifikat, einen positiven PCR-Test bzw. eine überstandene Corona-Infektion. Jetzt ist es aber sogar möglich, ein solches Zertifikat mit einem positiven Schnelltest zu bekommen. Jeder der mal einen Schnelltest gemacht hat weiß, wie schnell und oft dieser falsch-positiv anzeigen kann. Das muss ein schlechter Witz sein oder wie muss man das verstehen?

Genesenenstatus nach Schnelltest möglich in der EU

Der Mangel an PCR-Tests macht es möglich

Da wegen der Omikron-Variante die PCR-Test Kapazitäten nicht ausreichend sind, hat sich die EU-Kommission den EU-Genesenen-Nachweis ausgedacht. Ein EU Genesenenzertifikat sozusagen. Seit 2 Jahren sperrt man sämtliche positiv getestete Menschen ein und nur mit einem negativen PCR-Testergebnis, konnten sie sich aus dieser „Gefangenschaft“ raustesten. Doch plötzlich gelten diese Regeln nicht mehr und wieder fragen sich die Bürgerinnen und Bürger: WTF?

Die Voraussetzungen sind, dass für das Genesenenzertifikat ein, von der EU genehmigter, Antigen-Schnelltest benutzt werden muss. Und nur geschultes Personal (Arzt, Apotheke, Teststation etc) darf den Schnelltest durchführen. Ich denke, viele Menschen die sich nicht impfen lassen wollen, machen jetzt Luftsprünge vor Freude. Jeder weiß mittlerweile, dass man einen Antigen-Schnelltest manipulieren kann. Außerdem gibt es bei Schnelltests auch falsch positiv und auch falsche Negativ-Ergebnisse. Offensichtlich braucht es für das EU-Genesenenzertifikat und den damit verbundenen EU-Genesenen-Ausweis, keine Symptome beim „Infizierten“. Faszinierend, sage ich mal.

Das EU-Genesenenzertifikat gilt allerdings nur in der Europäischen Union

Das nur in der Europäischen Union gültige Genesenenzertifikat, kann man sogar rückwirkend, ab dem 01.Oktober 2021, bekommen. Also, jeder der bei einer offiziell zugelassenen Teststation, nach dem 01.10.21, einen positiven Schnelltest hatte, kann sich einen EU-Genesenen-Ausweis ausstellen lassen. Nein, das ist kein schlechter Witz und auch nicht Satire. Auch wenn es noch kein Anwalt-Video zum EU-Genesenenzertifikat gibt (diese folgen sicher zahlreich!), kannst du die offizielle Nachricht hier bei der Tagesschau finden.

Anwaltvideo folgt in Kürze!

Alle Infos und die über die Beantragung des EU-Genesenen-Ausweis findest du HIER

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Comments
Newest
Oldest
Inline Feedbacks
View all comments
Admin
Stefan Pächter
6. März 2022 15:43

In einem aktuellen Video geht Rechtsanwalt Bredereck auf ein wichtiges Urteil ein im Bezug auf den willkürlich verkürzten Genesenenstatus ein. Genesenenstatus- wichtigstes Urteil (hilft dir ganz sicher!)

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien bereitzustellen und unseren Datenverkehr zu analysieren. Wir geben auch Informationen über Ihre Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. View more
Accept