Grüne Vorstand: Ermittlungen wegen Untreue

Video: Rechtsanwalt Markus Mingers mit Richter Schleif – Ermittlungsverfahren gegen Vorstand der Grünen…

YouTube player

Im Grunde ist es eine Frechheit, wenn sich Politiker Corona Sonderzahlungen gönnen. Die Ermittlungen laufen gegen Annalena Baerbock, Robert Habeck und Co. Quasi, der gesamte Grüne Vorstand. Ein Berliner Staatsanwalt ermittelt wegen des Anfangsverdacht der Untreue, weil sich die Vorstandsmitglieder einen Corona-Bonus selbst ausbezahlt haben.

Der Grüne Vorstand sah sich berechtigt für den Bonus

Die Grünen sind sich keiner Schuld bewusst und auch Rechtsanwalt Mingers und Richter Schleif sind der Meinung, dass da nicht groß was passieren wird. Es wird wohl keine Verurteilung geben, aber wer weiß schon was der Staatsanwalt für Anliegen hat. Man leitet nicht grundlos Ermittlungen gegen Mitglieder der Bundesregierung ein.

Grüne Vorstand macht sich schuldig unmoralisch gehandelt zu haben

Sich schuldig gemacht, hat sich der Grüne Vorstand aber schon. Wer sich selbst Bonus-Zahlungen genehmigt in Zeiten in denen Existenzen zugrunde gehen, wegen der Entscheidungen der Politik, der handelt zutiefst unmoralisch. Gerade bei Diäten die 10 mal so hoch sind, wie der Lohn eines Altenpflegers.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien bereitzustellen und unseren Datenverkehr zu analysieren. Wir geben auch Informationen über Ihre Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. View more
Accept