Maskenpflicht in Schulen beenden!

Video: Rechtsanwalt Markus Mingers – Maskenpflicht und Testpflicht (weiterhin) in Schulen?

YouTube player

In immer mehr Ländern fallen die Corona-Maßnahmen und der Freiheit wird die Tür aufgehalten. Nur nicht in Deutschland, denn hier scheint man sich an diese Quälereien und an die Maskenpflicht gewöhnt zu haben. Eigentlich ist ja Freedom-Day (wenn man so will) am 19.03.2022, laut Infektionsschutzgesetz. Doch unser selbstverliebter Gesundheitsminister Lauterbach, hätte urplötzlich keinerlei Bedeutung mehr und da kann man doch nicht alle Maßnahmen beenden. Wo kommen wir denn da hin? Auch aufgrund der Tatsache, dass die meisten Menschen geimpft sind und Corona keine große Gefahr mehr darstellt, will man an Maskenpflicht und Corona-Tests an den Schulen festhalten – Lauterbach nennt es vereinfacht: „Basisschutz“. Rechtsanwalt Mingers geht mit Richter Schleif auf diesen Zustand ein.

Maskenpflicht an Schulen bleibt trotz Lockerungen im März

Wenigstens den Kindern kann man die Maskenpflicht nehmen

Die Maskenpflicht an Schulen war schon immer eine politische Entscheidung, denn betroffen von schweren Verläufen waren die Kinder nie. Auch wenn sie stundenlang mit Masken im Unterricht gesaßen, haben sie sich nach der Schule ohne Masken und Abstand getroffen. Immer mehr Kinder, und auch unsere Kleinen, entwickeln Verhaltensauffälligkeiten und sie beschweren sich über Unwohlsein bis hin zu Kopfschmerzen. Doch das scheint die Pädagogen in den Schulen nicht zu interessieren und so hat man sogar Sportunterricht mit Masken durchgeführt. Wenigstens ein wenig Widerstand, hätte ich mir von den Lehrern, und besonders von den Lehrerinnen, gewünscht.

Dringend Lehrer mit Eier gesucht um die Kinder von der Maskenpflicht zu befreien

Jetzt sind alle im Kriegsmodus und die Kinder werden vergessen

Die Medien und Politiker sind, gefühlt, von heute auf morgen, in den Kriegsmodus gewechselt. Grund ist der Ukraine Konflikt und russische Angriff auf sein Nachbarland, der rein zufällig dann beginnt wenn Corona sich dem Ende zuneigt. Die Propaganda gegen Russland läuft auf allen Kanälen und in Dauerschleife, ähnlich wie es zuvor nur Corona bewirken konnte. Da kann man die Qualen der eigenen Kinder schonmal vergessen, oder die Maskenpflicht als normal empfinden. Das kann doch nicht mehr normal sein und einen pädagogischen Mehrwert kann man mit dem Mikroskop suchen. Und jetzt fangen die Schulen auch noch an, die Schüler in Geimpfte und Ungeimpfte zu sortieren.

Sollte man aber nicht, und ich fordere ein sofortiges Ende der Maskenpflicht an Schulen – und nicht nur an den Schulen!

Das fordere das Ende der Maskenpflicht in Deutschland

Einige Twitter-Reaktionen zum Thema Maskenpflicht bei Kindern auf Seite 2

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Comments
Newest
Oldest
Inline Feedbacks
View all comments
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien bereitzustellen und unseren Datenverkehr zu analysieren. Wir geben auch Informationen über Ihre Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. View more
Accept