Kehrtwende von Karl Lauterbach

Kehrtwende von Karl Lauterbach beweist das er gelogen hat bei den Impfnebenwirkungen

Er ist der wohl umstrittenste Gesundheitsminister den es je in Deutschland gab. Zwar kommt Jens Spahn ihm schon ganz nah, aber Lauterbach schießt den Vogel ab. Jetzt legt der Gesundheitsminister eine glatte Kehrtwende hin in Sachen Nebenwirkungen. In der gesamten Corona-Zeit log er uns vor, dass die Corona-Impfstoffe absolut nebenwirkungsfrei sind. So nach dem Motto, … Weiterlesen

Neue Corona-Regeln für Herbst 2022!

Neue Corona-Regeln für Herbst 2022 und warum das komplett unnötig ist

Sie wollen es tatsächlich wieder tun, die Ampel-Regierung und Gesundheitsminister Lauterbach. Im Herbst sollen wieder Maskenpflicht, Abstandsregeln und Drangsalierung von Gesunden das Land beherrschen. Neue Corona-Regeln für Herbst 2022. Es gibt absolut keinerlei Not und wer eine Maske tragen will, macht das auch jetzt noch. Ich sehe nicht selten Leute, die allein mit Maske in … Weiterlesen

Maskenzwang ab Herbst? Wie groß ist die Gefahr?

Maskenzwang ab Herbst wieder in Deutschland

Die Ampel-Koalition plant einen neuen Maskenzwang ab Herbst in Deutschland. Nicht nur aus meiner Sicht ist dieses Vorgehen komplett überflüssig und unnötig. Hat man die sogenannte Pandemie nur schwer spüren können, ist es jetzt noch offensichtlicher. Die Panikmache im TV ist vorbei, Lauterbach tingelt nicht mehr von Talkshow zu Talkshow. Die Intensivstationen waren nie überlastet … Weiterlesen

Kinderkrankenschwester reicht Verfassungsbeschwerde ein

Im Grund wissen wir doch, dass die Corona-Zeit noch lange nicht vorbei ist. Auch wenn sie versuchten die Aufmerksamkeit auf Affenpocken zu lenken. Im Herbst droht wieder ein Maßnahmen-Chaos vom Feinsten, denn die Regierenden planen schon wieder. Einer Kinderkrankenschwester reicht es jetzt endgültig und sie reicht Verfassungsbeschwerde ein. Rechtsanwalt Markus Mingers ist dabei ihr rechtlicher … Weiterlesen

Impfung für Kinder? STIKO empfiehlt

Jetzt wollen sie auch an die Kleinsten ran, wenn es um die Corona-Impfung geht. Die STIKO empfiehlt die Impfung für Kinder. Besser gesagt, für von 5 bis 11 Jährige sollen nun Impfungen empfohlen sein. Auch wenn die Statistiken absolut das Gegenteil zeigen, denn laut der aktuellen Zahlen bringt die Corona-Impfung nichts. Rechtsanwalt Mingers erklärt, was … Weiterlesen

Bundeswehr-Impfpflicht: Aussetzen wegen dünner Datenlage?

Soldaten bei der Bundeswehr haben es nicht leicht, denn sie müssen alles erdulden was von oben kommt. Die Bundeswehr-Impfpflicht ist laut des Verteidigungsministerium zulässig. Das sahen 2 Offiziere aber anders und sie klagten vor dem Bundesverwaltungsgericht. Sie berufen sich auf das Grundrecht der körperlichen Unversehrtheit. Außerdem sind die Impfstoffe evidenzbasiert NICHT ausreichend erforscht und daher … Weiterlesen

Die neue Pandemie – Leopard-Pocken?

Zur Zeit ist wieder richtig was los bei der Anti-Pandemie-Allianz. Die Weltgesundheitsorganisation und die G7-Gesundheitsminister, üben schon die neue Pandemie. Und diesmal sollen es Pocken sein. Genau wie vor der Corona-Pandemie, beim Event 201, spielt man so ein Szenario von vorne bis hinten durch. Bedenklich hierbei ist nur, dass ziemlich kurz nach dieser Übung, eine … Weiterlesen

Verfassungsbeschwerde gegen Impfpflicht abgewiesen

Das Bundesverfassungsgericht hat wieder mal eine Verfassungsbeschwerde gegen die Impfpflicht abgewiesen. Laut dem BVerfG ist die einrichtungsbezogene Impfpflicht verfassungskonform. Laut dem Gericht ist ein unfreiwilliger Eingriff in die körperliche Unversehrtheit kein Problem. Bei der allgemeinen Impfpflicht ist es eben anders, denn man kann sich ja einen anderen Job suchen. Zwar nicht im selben Beruf, aber … Weiterlesen

Zwangsgeld bei der Impfpflicht ist unzulässig

Es geht mal wieder um die einrichtungsbezogene Impfpflicht. Das Verwaltungsgericht Hannover hat am 11.05.2022 geurteilt. Demnach ist ein Zwangsgeld bei der Impfpflicht unzulässig, aus folgenden Gründen. Ein Zwangsgeld ist gesetzlich nicht vorgesehen und laut BVerfG aus Februar, ist eine Impfung freiwillig. Also das, was man in Regierungskreisen als Todschlagargument verwendet hat, um die berufliche Impfpflicht … Weiterlesen

Berufliche Pflicht zur Impfung bald vom Tisch?

Die berufliche Pflicht zur Impfung (auch einrichtungsbezogene oder begrenzte Impfpflicht genannt) ist eine der letzten großen Corona-Maßnahmen. Die allgemeine Impfpflicht ist zwar schon gescheitert, aber die Berufliche eben nicht und das ist einfach ungerecht. Rechtsanwalt Bredereck geht in einem neuen Video davon aus, dass auch dieser Impfzwang bald Geschichte ist. Es ist doch so, dass … Weiterlesen

Wir haben uns dazu entschlossen auf Werbung zu verzichten, um die laufenden Kosten des Blogs zu decken. Daher sind wir dankbar für jede kleine Spende die ihr uns zukommen lasst. VIELEN DANK!

blank
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien bereitzustellen und unseren Datenverkehr zu analysieren. Wir geben auch Informationen über Ihre Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. View more
Accept