Nach einer Festnahme nur 1 Anruf frei?

Du kommst in Haft mitten in der Nacht und der Polizist sagt zu dir: Du hast einen Anruf frei! Wen rufst du jetzt an? Nachts kann ich doch keinen Strafverteidiger erreichen. Was ein bisschen klingt wie aus einem Hollywood-Film, ist es auch. Denn in Deutschland ist es gesetzlich geregelt, was du nach einer Festnahme darfst und was nicht. Dazu gehört nicht das du nur einen einzigen Anruf tätigen darfst. Die Beamten müssen dir sogar helfen, einen Strafverteidiger oder wen auch immer zu kontaktieren. Ohne das Recht auf einen verteidigenden Anwalt darf man bei uns niemanden verhören. Auch wenn es bei der Polizei schwarze Schafe gibt, die dich dann trotzdem verhören. Doch dann kannst du die Polizisten verklagen und das riskieren die allermeisten Polizisten erst gar nicht. Rechtsanwalt Solmecke erklärt dir in einem neuen Video, welche Rechte du nach einer Festnahme alles hast und wie oft du anrufen darfst.

Rechtsanwalt Christian Solmecke – Hat man bei der Festnahme grundsätzlich einen Anruf frei?

YouTube player

Alle Rechte bei und nach einer Verhaftung

Rechtsanwalt Solmecke geht nur kurz auf die Rechte ein, die nach einer Festnahme gelten. Wer wissen möchte, welche Rechte das insgesamt sind, kann sich folgende PDF anschauen oder runterladen. (§114b StPO)

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Unterstütze Anwaltclips indem du dich für eine Rechtsschutzverschicherung bei folgenden Anbietern entscheidest

728x90

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien bereitzustellen und unseren Datenverkehr zu analysieren. Wir geben auch Informationen über Ihre Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. View more
Accept