Polen-Böller: 3 Jahre Gefängnis für Werfer

Bei einem Derby-Fußballspiel 2019 Köln gegen Gladbach, flog ein Polen-Böller und verletzte mehrere Menschen. Wer nicht weiß was ein solcher Böller ist und was für eine Sprengkraft er hat – weiter unten gibt es Videos dazu. Den Werfer hat man identifiziert und angeklagt und, er muss jetzt für 3 Jahre und 3 Monate ins Gefängnis. Laut dem Gericht hat der 35jährige heimtückisch gehandelt und dabei 21 Menschen verletzt. Ich bin auch der Meinung, bei dieser Art von Böllern hört der Spaß absolut auf! Die Sprengkraft eines Polen-Böller ist so immens, dass es einen Menschen zerreißen kann, wenn er zu nah am Körper explodiert. In einem Video geht Rechtsanwalt Solmecke auf den Fall ein.

Video: Rechtsanwalt Christian Solmecke – Verletzte wegen „Polen-Böller“: Knast für den Werfer

YouTube player

Der Polen-Kracher in Aktion

Man kann sich die Sprengkraft eines Polen-Böller gar nicht richtig vorstellen, wenn man es nicht erlebt hat. In den folgenden Videos, habe ich mal ein paar Beispiele zusammengesucht. Besonders das Video, als der Böller auf der Kreuzung explodiert – wäre ein Kind vorbeigelaufen, wäre es wohl tot.

YouTube player
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Newest
Oldest
Inline Feedbacks
View all comments
Notwehr - wie weit darf sie gehen? - Anwaltclips
12. Mai 2022 9:37

[…] das wirklich so und wie weit darf diese Abwehr gehen? Darf ich den Angreifer auch töten ohne ins Gefängnis gehen zu müssen? Rechtsanwalt Ullmann beantwortet diese Frage mit: Kommt drauf an! Es kommt […]

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien bereitzustellen und unseren Datenverkehr zu analysieren. Wir geben auch Informationen über Ihre Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. View more
Accept