Samstag arbeiten – muss ich das immer?

Das Wochenende ist eigentlich die Zeit für die Erholung, damit man auch noch ein wenig leben kann. Nun ist es aber so, dass sehr viele Arbeitnehmer in Deutschland Samstag arbeiten müssen. Das ist erstmal nichts schlimmes und die Meisten nehmen es einfach hin, weil es nicht so oft vorkommt. Aber so mancher Arbeiter muss jedes Wochenende zur Maloche. Bei Friseuren hat man es zum Beispiel so geregelt, dass sie dafür den Montag frei haben. Ein Montag ist natürlich kein Wochenendtag und die meisten Freunde arbeiten Montag. Also kann man nicht mal eben feiern gehen, so wie man es Samstags macht wenn man jünger ist. Doch muss ich jeden Samstag arbeiten oder kann ich mich auch dagegen wehren?

Gesetzlich sieht es nicht gut aus

Im Einzelhandel zum Beispiel, muss man oft am Samstag arbeiten. Rechtsanwalt Ullmann erklärt in seinem Video, wann, warum und wie oft. Vorab, es sieht nicht gut aus, denn es kommt auf eine wichtige Gegebenheit an. Was steht im Arbeitsvertrag und was machst du beruflich? Im Krankenhaus oder beim Pflegedienst, da muss man oft 2 Wochen durcharbeiten um dann 2 Tage frei zu haben. Da kann man mal eben nicht darauf verzichten, dass man am Samstag arbeiten muss. Sonst musst du dir einen neuen Job suchen.

Rechtsanwalt Lars Ullmann – ZUSCHAUERFRAGE – Muss ich jeden Samstag arbeiten?

YouTube player
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien bereitzustellen und unseren Datenverkehr zu analysieren. Wir geben auch Informationen über Ihre Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. View more
Accept