Zwangsgeld bei der Impfpflicht ist unzulässig

Zwangsgeld bei der Impfpflicht ist unzulässig laut Verwaltungsgericht Hannover

Es geht mal wieder um die einrichtungsbezogene Impfpflicht. Das Verwaltungsgericht Hannover hat am 11.05.2022 geurteilt. Demnach ist ein Zwangsgeld bei der Impfpflicht unzulässig, aus folgenden Gründen. Ein Zwangsgeld ist gesetzlich nicht vorgesehen und laut BVerfG aus Februar, ist eine Impfung freiwillig. Also das, was man in Regierungskreisen als Todschlagargument verwendet hat, um die berufliche Impfpflicht … Weiterlesen

Gesundheitspersonal: Wie geht es weiter nach dem 16.03.?

Gesundheitspersonal und die Impfpflicht durch die Hintertür

Das Gesundheitspersonal ist weitreichend verwirrt darüber, wie es nach dem 16.03.2022 weiter geht. Es scheint fast so, als wisse niemand so richtig was jetzt Sache ist und ob ich als z.B. Altenpfleger, nach diesem Datum, weiter ungeimpft arbeiten darf. Es ist schon eine Riesensauerei, wie der Staat mit seinem Gesundheitspersonal in Deutschland umgeht. Viele Mitarbeiter … Weiterlesen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien bereitzustellen und unseren Datenverkehr zu analysieren. Wir geben auch Informationen über Ihre Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. View more
Accept