Corona-Impfschäden: Ablehnung ist die Regel

Corona-Impfschäden sind nicht selten aber Gerichte lehnen ab

Millionen Menschen haben sich in Deutschland mit der mRNA-Impfung gegen Corona impfen lassen. Bei Impfungen geht es immer auch um Impfschäden. Doch von Corona-Impfschäden wollen die Gerichte einfach nichts wissen und lehnen ca. 95,5 % aller Anträge einfach ab. Kann doch nicht wahr sein, denkt man sich. Doch Rechtsanwalt Cäsar-Preller kann davon ein Liedchen singen. … Weiterlesen

Tattoo versaut: Gibt es Schmerzensgeld?

Das Schlimmste was einem beim Tätowierer passieren kann – Tattoo versaut! Ein Bild für die Ewigkeit soll es sein und man zahlt auch u.U. viel Geld. Doch eine Garantie dafür, dass die Tätowierung hinterher so gut ist wie auf dem Vordruck abgebildet, hast du nicht. So geschehen bei einem Tattoo-Freund, der ein altes Tattoo aufpimpen … Weiterlesen

Unterstütze Anwaltclips indem du dich für eine Rechtsschutzverschicherung bei folgenden Anbietern entscheidest

728x90

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien bereitzustellen und unseren Datenverkehr zu analysieren. Wir geben auch Informationen über Ihre Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. View more
Accept