Testpflicht umgehen: So gehst du dem Test aus dem Weg!

Video: Rechtsanwalt Alexander Bredereck – Testpflicht umgehen – So geht‘s! (Einfacher Trick)

YouTube player

Die Corona-Maßnahmen sind vollgestopft mit Fehlern, ob juristisch oder praktisch. Ständig gibt es Schlupflöcher und immer wieder kann man die eine oder andere Maßnahme umgehen. Diesmal geht es um die Testpflicht und wie man sie „noch“ umgehen kann. Warum noch? Ja, weil die Macher dieser verfassungswidrigen Verordnung, schnell aber nicht gut gearbeitet haben. Genau wie beim Impfstoff, erkennt man erst nach einem Testlauf die Schwachstellen. Wenn du die Testpflicht umgehen willst, dann hör dir an was Rechtsanwalt Bredereck zu sagen hat.

Testpflicht umgehen mit einem ganz einfachen Schlupfloch

Die Testpflicht umgehen: So geht´s!

Es geht unter anderem darum, Druck aufzubauen in sämtlichen Bereichen des Lebens in denen Ungeimpfte noch relativ frei sein können. Doch auch die kleinsten Maßnahmen, lehnen hartgesottene Impfverweigerer ab und wollen ihnen am liebsten aus dem Weg gehen. Dazu zählt auf jeden Fall die ständige Testerei für alles Mögliche. Viele haben schon so sehr ihre Nasenschleimhäute gereizt, dass der Test einfach nur noch Schmerzen bereitet. Aus diesem und vielen anderen Gründen, wollen Ungeimpfte der Testpflicht aus dem Weg gehen. Wohl gemerkt, oft gelten auch 2G+ Regeln, was bedeutet, dass sich auch vollständig Geimpfte jedes Mal testen müssen. Weigern sie sich, bleiben auch für sie die Tore der Gesellschaft verschlossen, bis sie sich beugen.

Schade – nicht für alle Berufe geeignet

Leider ist der Tipp den RA Bredereck vermittelt, um die Testpflicht zu umgehen, nicht für jeden Arbeitnehmer geeignet. Dein Job muss schon die Möglichkeit bieten, deine Arbeit auch im Home-Office erledigen zu können. Könntest du deine Arbeit auch von Zuhause erledigen, dann hast du die allerbesten Chancen der Testerei auf der Arbeit, erfolgreich aus dem Weg zu gehen.

Die Testpflicht umgehen mit der Home Office Pflicht
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien bereitzustellen und unseren Datenverkehr zu analysieren. Wir geben auch Informationen über Ihre Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. View more
Accept