Wehrpflicht für Frauen wegen Gleichberechtigung?

Das Gleichberechtigungsgesetz gibt es schon seit 1958. Seitdem man das Gesetz ins Leben gerufen hat, passt man es immer weiter an. Heute gibt es eigentlich nichts mehr in westlichen Ländern, wo Frauen nicht gleichberechtigt sind. Die Gleichberechtigung zwischen Mann und Frau hat viele Hürden nehmen müssen und heute ist alles ganz anders, als es noch 1958 war. Mittlerweile geht der Gleichberechtigungswahn sogar so weit, dass ein biologischer Mann, der sich als Frau fühlt, an den olympischen Spielen teilnehmen darf – für die Frauen! Ok, da ist die Bewegung wohl ein wenig über das Ziel hinausgeschossen. Rechtsanwalt Christian Solmecke geht in seinem neuen Video auf die Wehrpflicht für Frauen ein und ob Männer diskriminiert werden.

Video: Rechtsanwalt Christian Solmecke – Ist die Wehrpflicht nur für Männer diskriminierend?

YouTube player

Kann man Frauen zum Kampf verpflichten?

Bei einer Sache ist die Gleichberechtigung wohl mit verbundenen Augen vorbeigegangen, und das ist die Wehrpflicht für Frauen. Überall sind Mann und Frau gleichgestellt, nur nicht beim Militärdienst. Bei Frauen nimmt man an, dass sie bereits durch die Fähigkeit Kinder zu gebären, genug für die Gesellschaft leisten. Also, mit diesem Argument kann man das aus meiner Sicht aber nicht entkräften. Schließlich braucht man für Babys immer noch beide Geschlechter, sonst wird das nichts mit Hand und Fuß. Ich persönlich bin alte Schule, soll heißen: Frauen müssen nicht auf einem Schlachtfeld ihr Leben riskieren! Dafür sind die Männer da und das ist auch gut so.

Wehrpflicht für Frauen sollte nicht eingeführt werden in Deutschland

Viele fordern jetzt auch eine Wehrpflicht für Frauen

Einerseits bin ich kein Fan von der Wehrpflicht für Frauen, aber ich kann auch verstehen wenn junge Männer ein Problem damit haben, wenn die Frau es nicht muss. All die Jahre hat man für das weibliche Geschlecht und die Gleichstellung gekämpft, aber für die unangenehmen Dinge nicht so sehr. Das ist den Männern gegenüber, ein bisschen unfair und so gar nicht gleichgestellt. Grundsätzlich wünscht man niemandem auf der Welt, in irgendeinen Krieg ziehen zu müssen, aber hey – Gleichberechtigung ist halt so :-).

Gleichberechtigung zwischen Mann und Frau auch bei der Feuerwehr
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Newest
Oldest
Inline Feedbacks
View all comments
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien bereitzustellen und unseren Datenverkehr zu analysieren. Wir geben auch Informationen über Ihre Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. View more
Accept